Firefox - Internet Browser

Mit Ihrer Linux Mint Installation wird auch die Anwendung Firefox installiert. Firefox wurde von der Mozilla Foundation entwickelt. Mozilla programmierte ebenfalls den E-Mail Client Thunderbird. Firefox war 2015 in Deutschland der am meist genutzte Internet Browser.

Einen Internet Browser benötigen Sie um sich im Internet Webseiten anzuschauen. Heute werden Internet Browser aber auch immer mehr für die Darstellung von Webanwendungen (z. Bsp. Onlinebanking) genutzt.

Mit Hilfe eines Browsers legen Sie auch Konten bei Onlineshops, wie z. Bsp. bei Amazon oder Ihrer Bank an.
Weiterhin benutzen Sie einen Browser um Dateien (Musik, Dokumente, etc.) aus dem Internet herunterzuladen (Download).

In den folgenden Masken beschreiben wir wichtige Einstellungen des Firefox Browsers, die Ihnen die Bedienung erleichtern und Sicherheitsaspekte betreffen.
Wenn Sie das erste Mal Firefox öffnen, finden Sie in der oberen rechten Bildschirmecke verschiedene Optionen (grün markierter Bereich).

Über den Button "Menü öffnen" gelangen Sie zu Funktionen, über die Sie Firefox Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können. Einige Funktionen haben wir Ihnen auf der Seite Firefox - Einstellungen zusammengestellt.

Firefox - Lesezeichen

Beim Surfen im Internet stossen Sie auf viele interessante Seiten, deren Adresse Sie sich sicherlich für nochmalige Besuche merken möchten. Diese Adressen speichern Sie sich in sogenannten Lesezeichen. Klicken Sie hierfür auf den "Stern".
Das gespeicherte Lesezeichen wird im Ordner "Weitere Lesezeichen" gepeichert. Die Anzeige des Ordners und seines Inhaltes erhalten Sie über einen Click auf das Symbol "Lesezeichen verwalten" neben dem "Stern".

Auf die Dauer macht es natürlich keinen Sinn alle Lesezeichen unter diesem Ordener abzulegen. Legen Sie sich deshalb verschiedene Ordner für Ihre Bedürfnisse (z. Bsp. Urlaub, Computer, Internet, etc.) unter dem Ordner "Lesezeichen Menü" im Fenster "Bibliothek" an. Speichern Sie zukünftig dann für Sie interessante Webseitenlinks unter den entsprechenden Ordnern ab.

Sinnvoll ist es, eine kurze Beschreibung zu den abgelegten Links zu hinterlegen. So kann man sich schnell einen Überblick über die Inhalte einer Webseite verschaffen und muss diese nicht nach den gesuchten Informationen durchstöbern. Klicken Sie auf den Button "Mehr" im Fenster "Bibliothek" um das Formularfeld für die Beschreibungen zu öffnen.
Nach vielen Internetrecherchen haben Sie vermutlich eine stattliche Anzahl von Internetlinks in Ihre Lesezeichenbibliothek abgelegt, die Sie natürlich ungern verlieren möchten.

Im Fenster "Bibliothek" haben Sie die Möglichkeit sich Ihre Lesezeichen in eine HTML Datei zu exportieren. Eine Datei im HTML Format öffnen Sie im Firefox Browser um sich diese anzusehen.

Für den Export der Lesezeichen klicken Sie im Fenster "Bibliothek" auf den Button "Importieren und sichern" und wählen dann "Lesezeichen nach HTML exportieren". Geben Sie im nächsten Fenster einen Order an, unter dem Sie Ihre Lesezeichendatei speichern möchten. Standardmäßig benutzt Firefox den Dateinamen bookmarks.html. Sie können diesen natürlich abändern.

Als letzten Schritt sollten Sie Ihre Lesezeichendatei zusätzlich auf einem externen Speichermedium ablegen, so dass bei einem Festplattendefekt Ihre wertvollen Lesezeichen nicht verloren gehen.

Tipp: Es macht Sinn diesen Vorgang von Zeit zu Zeit immer zu wiederholen.

Downloads, Startseite, Poket, Firefox Menü

Wir beschreiben hier noch kurz die folgenden Optionen die Ihnen Firefox bei der Standardeinstellung anbietet:

  • Der nach unten gerichtete Pfeil zeigt Ihnen bei einem gestarteten Download den Fortschritt an.
  • Beim Klick auf das Haussymbol gelangen Sie immer zur Startseite, die Sie in den Einstellungen konfigurieren können.
  • Mit dem Button neben dem Haussymbol können Sie einen Cloud Service der Firma Pocket nutzen.
    Was ist das?

    In den letzen Jahren hat das Thema Cloud Computing einen großen Stellenwert in der Informationstechnologie eingenommen. Die Firma Poket bietet Ihnen einen solchen Cloud Service an. Hierbei haben Sie die Möglichkeit Informationen direkt aus Ihrem Firefox Browser bei Poket auf Online Speichermedien abzulegen. Dadurch können Sie von überall, zum Beispiel auch mit Ihrem Smartphone, gespeicherte Daten abrufen.
  • Mit dem nächsten Button gelangen Sie in ein umfangreiches Menü in dem Sie vielfältige Einstellungen im Firefox Browser vornehmen können. Wir haben für Sie auf der Seite
    Firefox - Einstellungen einige wichtige und interessante Optionen aufgeführt.